CRITIC IN RESIDENCE in Kooperation mit PARNASS

studio das weisse haus setzt sein Critic in Residence Programm in Kooperation mit PARNASS fort: Es wird eine dreiwöchige Residency an eine/n aufstrebende Autor/in mit dem Ziel vergeben, die Wiener Kunstszene – vor allem während der Vienna Art Week (13.11.–19.11.2017) – kennenzulernen und im Rahmen eines umfassenden Mentoring-Programms wesentliche Einblicke in die Abläufe eines etablierten Kunstmagazins zu erhalten.

Da PARNASS den Schwerpunkt seiner Tätigkeit auf die zeitgenössische Kunstszene in Österreich sowie auf jene des deutschsprachigen Auslandes (Deutschland, Schweiz, Südtirol, Belgien, Liechtenstein) legt, richtet sich die Ausschreibung ausschließlich an deutschsprachige Autor/innen aus diesem geografischen Raum. Dadurch werden Nachhaltigkeit generiert und die Option auf eine längerfristige Zusammenarbeit gegeben.

Dauer der Residency
08.11.–30.11.2017

Einsendeschluss
31.08.2017, 17h

Detaillierte Infos zur Bewerbung
>> Über uns
>> Über das Programm
>> Richtlinien und Kriterien für die Bewerbung
>> Auswahlprozedere